Positionierung mit System:

Mehr Aufträge!  Bessere Preise!  Höhere Gewinne pro Auftrag und Kunde!

Kennen Sie Ihre ungenutzten und schlummernden Gewinnpotenziale in Ihrem Unternehmen? Vielleicht machen Sie auch den Fehler und spezialisieren sich zu sehr auf immer schneller alternde Werkstoffe, Techniken, Verfahren, Materialien, austauschbaren Produkten und Dienstleistungen usw., obwohl sie nur scheinbar Zukunft weisend sind.


Wie wäre es, mit einem perfekten Positionierungssystem, für 

  • Mehr Aufträge! 
  • Bessere Preise! 
  • Höhere Gewinne pro Auftrag und Kunde!


Menschen kaufen nun mal keine Produkte! Sie kaufen Profitabilität! (Synonym für alles, was der Kunde will, bzw. für ihn wertvoll und profitable für die Lösung seiner Herausforderung/Problemstellung ist!).

Die Konzentration auf die Bedürfnisse, Wünsche und Herausforderungen Ihrer idealen Kunden unter Berücksichtigung deren Umwelt und die Versorgung mit Profitabilität, d. h. mit


  • Vertrauen
  • Nutzen
  • Mehr-Wert
  • Wirkung
  • Profitabilität

ist Ihr einziges Geschäft als Unternehmer!

Seit vielen Jahren coache ich Kunden, die Ihre Positionierung systematisch optimieren wollen, erfolgreich mit meinem CP-Positionierungssystem

Ein Positionierungssystem, mit dem meine Kunden mehr ideale Kunden gewinnen, die mit ihren Herausforderungen ideal zu ihnen, zu ihren Fähigkeiten und zu ihrer Unternehmensleistung passen (nur der Mensch selbst kann nicht ersetzt werden), und sich damit

  • zum Partner Nr. 1 
  • zum Problemlöser Nr. 1
  • zur Nr. 1 für Ideen und Innovationen
  • zur Nr. 1 für Kundenprofit aus Kundensicht und 
  • als Kundeprofit Verkäufer Nr. 1

bei ihren Kunden entwickeln.


 Wussten Sie, dass zu dem CP-Positionierungssystem eine Positionierungs-App entwickelt wurde? Mein Coaching und die Positionierungs-App sind das System. Die Positionierungs-App wird auf dem Kundenrechner installiert und kann unbegrenzt für die Optimierung der Positionierung oder auch für andere Projekte genutzt werden.

Die 5 Module der Positionierungs-App:

Modul 1: Positionierung zum Partner Nr. 1 aus Kundensicht!


1.1 Existenzanalyse und persönliches Profil. Spezialisierung auf  
Idealkunden! Ergebnis: Partner Nr. 1 aus der Sicht Ihrer Idealkunden auf Ihrem Gebiet werden und bleiben.
1.2 Umfeldanalyse: 
Konsequente Nutzung von verfügbarem Mitarbeiter-, Lieferanten-Know-how und das Wissen, Können und die Ressourcen anderer!
1.3 Analyse der eigenen Leistungsfähigkeit und Einzigartigkeit.
Vertrauen, Können, Wirkung, Nutzen, Profitabilität im Vergleich zu Konkurrenten: So werden Sie einzigartig!
1.4 Die Austauschbarkeit der Produkte und/oder Leistungen überwinden. Ihre Chancen, Ihre Power! Kompetenz(en), Wettbewerbsvorteile, Chancen: Was können Sie, was andere nicht können? So überwinden Sie die Austauschbarkeit.
1.5 Was sind die realistischen Möglichkeiten, wer sind die rentablen Idealkunden die dazu passen?

 



Modul 2: Positionierung zum Problemlöser Nr. 1 aus Kundensicht, durch Konzentration auf den Engpass des Kunden!



2.1 Welche Idealkunden passen zu Ihnen und zu Ihrem Unternehmen? Sie bieten ganz bewusst und gezielt das an, was bei den Angeboten der anderen fehlt: "Kundenprofit" (Synonym für alles, was der Kunde will, bzw. für ihn wertvoll und profitable für die Lösung seiner Herausforderung/Problemstellung ist!).
2.2 Welche Ziele haben die Kunden? Sie Bewerten Ihre Beziehung zu jeder Person in Ihrem Wirkungsbereich! Sie führen Befragungen durch, telefonisch, z. B. beim Anruf des Kunden, oder persönlich!
2.3 Welche bisherigen Lösungen sind Verfügbar? Nutzen Sie Ihre Idealkunden als Ideenquelle! Forschen Sie nach "Profit-Lücken",  z. B. nach bisher unbefriedigten, unerfüllten Bedürfnissen!
2,4 Bedarf, Probleme, Wünsche: Wer oder was hindert die Kunden daran, erfolgreicher zu werden, ihre Ziele zu erreichen, oder ihre Wünsche zu erfüllen?
2.5 Für welche Bedürfnisse, Probleme und Wünsche gibt es z. B. noch kein Angebot? Wenn das Problem sprechen könnte, was würde es uns sagen? Zum Beispiel: Baut keine Schiffe mehr, sondern schwimmende Events!


Modul 3: Positionierung zur Nr. 1 für Ideen und Innovation aus Kundensicht!


3.1 Mehr Effizienz, weniger Aufwand! Die Versorgung der Kunden mit intelligenten Problemlösungen und Innovationen aus Kundensicht ist Ihr einziges Geschäft!
3.2 Nicht mehr vergleichbare Leistungen und Innovationen:
Ideen sammeln, Verbesserungsvorschläge sammeln, Bewertung aus Kundensicht am besten durch Kunden.
3.3 Mehr innovative Komplett-Problemlösungen: Maßgeschneiderte, innovative Komplett-Problemlösung bzw. Spitzenleistung, die nicht mehr vergleichbar ist. 
3.4 Konkurrenzlose, nicht mehr vergleichbare Angebote: Was bieten Sie Ihren Kunden, was andere nicht können? Welcher "kauf zwingende" Profit fehlt im Angebot aller Anbieter? Der Nutzen ist kein Produkt und keine Dienstleistung, sondern zusätzlicher Gewinn.
3.5 Einzigartige profitable Lösungen aus Idealkunden-Sicht: Worin besteht, der einzigartige Mehrwert, Nutzen, Wirkung, Vertrauen, Profitabilität etc. für den Kunden, den Konkurrenten nicht ohne weiteres auch erbringen können? Wenn Sie auf diese Frage keine Antwort haben, findet ein reiner Massenverkauf statt!



Modul 4: Positionierung zur Nr. 1 für Kundenprofit aus Kundensicht!

 


4.1 Wie verkaufen und liefern Sie Ihren "Kundenprofit” an Ihre Idealkunden?  Mehr Idealkunden gewinnen! Konsequente Umsetzung in die Praxis und Anziehungskraft steigern durch wirksame Kommunikation. Ihre wichtigste Geschäftsfunktion ist die Vermarktung und Lieferung von "Kundenprofit".
4.2 Kunden fördernde Botschaften und Informationen aus Kundensicht.
An den Profit des Kunden denken! Botschaften müssen für Klarheit und Orientierung (Erkennungswert und Erscheinungsbild) sorgen und auf Interesse stoßen.
4.3 Spezieller Auftritt, kundenorientierte Medien, spezielle Präsentationen aus Kundensicht. Direkter Weg zum Kunden, Printmedien, Internet. 
4.4 Im Kopf des Kunden entscheidet sich Ihre Zukunft!  
Erkennen von Unzufriedenheit, von ungelösten Problemen, Bedürfnissen und Wünschen. Was kann sich die Zielperson zurzeit nicht leisten?
4.5 Mehr Aufträge, bessere Preise, höhere Erträge!

 Anstatt den Preis, den Kunden den "Kundenprofit" verkaufen und liefern!" Für den "Kundenprofit" bezahlt der Kunde  keinen Preis. Er investiert. Und wenn die Rendite, der Gewinn stimmt, investiert er gerne! Das entscheidende Merkmal ist die Profitabilität aus der Sichtweise des Kunden, nicht der Preis! Besitzt die Leistung oder das Produkt einen Wert oder Werte, die einen Spitzenpreis rechtfertigen? Je höher die Rendite für den Kunden, umso größer ist die Anziehungskraft. Allein der Kunde kann den Wert einschätzen und weiß, was er dafür zu zahlen bereit ist. Der Kunde zahlt nach dem "Kundenprofit", z. B. nach dem Wert seines Wachstums und nach der Steigerung seines Erfolges oder seiner Gewinne, zu welchen Sie ihm verhelfen. Somit werden Preise kundenorientiert. Sie ergeben sich aus dem gesamten "Kundenprofit", den der Kunde erzielen kann.

Ihr Spitzenhonorar oder Spitzenpreis ist demnach der Preis, der sich zum erkannten Wert bzw. "Kundenprofit" verhält und bezahlt wird. Solange der Wert oder "Kundenprofit" höher ist als der Spitzenpreis, investiert der Kunde in sein Wachstum. Ist dies nicht der Fall, hat der Kunde nur Kosten. Und Kosten will er möglichst vermeiden. Kosten sind Ausgaben, die keinen "Kundenprofit" erzeugen. Investitionen verschaffen Einnahmen, Gewinne, Rendite, Erfolgserlebnisse, usw. und verhindern das Entstehen von Kosten! Spitzenpreise können nur noch erzielt werden, wenn das Wert-Preis-Verhältnis stimmt.



Software-Modul: ABO, Positionierungen 
analysieren, bewerten, optimieren. 

Positionierungssystem
konfigurieren.

Software-Modul: Positionierungen analysieren, bewerten und optimieren!

Mehr Erfolg, weniger Preiskampf, mehr "Profitabilität" für alle Beteiligten: maximale Nutzung der realistischen (Geschäfts-) Möglichkeiten für Kunden, für Mitarbeiter, für den Unternehmer, für Lieferanten, usw. als Folge der nahezu konkurrenzlosen Alleinstellung im einzig rentablen Segment der „Idealkunden" Ihres Unternehmens.
Sie oder gemeinsam mit Ihrem Coach, beginnen immer wieder mit der Überprüfung Ihres realistischen Ziels in  dem Modul ABO, (Positionierungen analysieren, bewerten und optimieren) und verbessern sich mit den Modulen 1 bis 5.
Sie werden auf einfache Weise und mit wenig Aufwand bei jedem neuen Durchgang geniale Ideen für neue Chancen und Geschäftsmöglichkeiten produzieren, mit denen Sie Ihren Vorsprung im Wettbewerb absichern und vergrößern! - durch möglichst konkurrenzlose Alleinstellung im "Idealkunden-Segment". Sinnvolle, klare und konstante Ziele bewirken Gewinne nicht mehr als Ziel, sondern als Ergebnis!

Das wichtigste ist die ständige Steigerung bzw. Optimierung des Kundenprofits für Ihre Idealkunden,  durch Erfolgserlebnisse, Mehr-Wert, Ergebnis-Wert, Wirkung, Profitabilität, Erfolge, Erlebnisse, Gewinne, Werte, Erträge, etc.

In den 5 Modulen der CP-Positionierungssoftware steckt bereits das pralle Geschäftsleben. Es entfesselt Ihre Kreativität und sagt dem Anwender, wie er Ideen, Lösungen und Konzepte zielgerichtet schneller entwickelt, und dabei strukturiert und methodisch vorgeht. Die Positionierungssoftware zwingt durch sein Procedere den Anwender, seine Gedanken auf den jeweils nächsten Schritt und seine Lösung zu konzentrieren.  

Mehr noch: Sie dokumentieren Ihr Wissen und Ihr Know-how, schreiben es fort und machen es damit  duplizierbar und übertragbar! Nun stellen Sie sich einmal vor, Sie hätten einen Berater, mit dem Sie, einmal im Jahr Ihre zukünftige strategische Positionierung besprechen und optimieren könnten, und zwar auf der Basis dieser Positionierungssoftware
So positionieren Sie sich zur Nummer Nr. 1 in den Köpfen (und Herzen) Ihrer Idealkunden und nehmen die Position des führenden Spezialisten und Experten für Ihre spezifische Problemlösung ein!

Mit dem CP-Positionierungssystem werden (bei konsequenter Umsetzung)

  • stagnierende Unternehmen zu intelligentem Wachstum verholfen
  • angeschlagene oder gefährdete Unternehmen saniert und in die Gewinnzone führt
  • austauschbare Produkte und Dienstleistungen reaktiviert, neu positioniert und einzigartige Angebote entwickelt
  • Flops vermieden und Neuheiten rechtzeitig, schneller und erfolgreicher einführt und Anlaufzeiten verkürzt
  • Gewinnträchtige Geschäftsmöglichkeiten geschaffen
  • Gewinnspannen vergrößert
  • kleine Firmen zu Aufsteigern gemacht
  • auch ohne zunächst teure Berater zu engagieren!

Ist das Thema Positionierung für Sie interessant und möchten Sie mehr darüber erfahren, ohne teure Berater zu engagieren? 


Vereinbaren ein persönliches und kostenloses Gespräch mit mir unter:  
https://calendly.com/positionierungscoach/30min


 



E-Mail
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn